Planungen laufen auf Hochtouren!

 

Die Anwendergemeinschaft wird nach dem letzten Treffen in Wolfsburg wieder am 29./30.09.2015 (diesmal in Dortmund) zusammenkommen.

Organisiert  wird das Treffen bislang von MATERNA - falls Sie Interesse haben sich in die Planungen mit einzubringen melden Sie sich bitte über das Feedback-Formular bei der Anwender-Gemeinschaft!

 

Kostenlos, aber nicht umsonst

 

Neben  Anwendervorträgen und dem "Networking" untereinander werden auch wieder führende IBM-Persönlichkeiten erwartet, die uns einen Aus- und Einblick in die Synergy-Entwicklung geben werden.

Die Teilnahme an dem Treffen ist wie üblich kostenfrei; Sie müssen lediglich die Organisation und die Kosten für Ihre Anreise und Übernachtung selbst übernehmen.

 

Aktuelle Informationen und Anmeldung im Mitgliederbereich

 

Damit Sie nichts verpassen sollten Sie sich auf unserer Internetseite registrieren; nur so werden Sie sofort per Mail über Neuigkeiten informiert und können auf die Downloads und weiteren Informationen im geschlossenen Bereich zugreifen.

Auch die bequeme Online-Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist ab sofort über den geschlossenen Bereich der Anwender-Gemeinschaft möglich.

 

Also: Registrieren Sie sich jetzt für den geschlossenen Bereich!

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und unverbindlich, bietet Ihnen aber Zugang zu den Informationen unserer Gemeinschaft. Sie können sich auch vorab hier über unsere Datenschutzrichtlinien informieren.

 

Eine Anmeldung zum Treffen ist auch ohne vorherige Registrierung möglich. Dafür stellen wir ein Formular zur Verfügung, welches Sie uns einfach per Fax senden können:

 

Faxanmeldung

Am 8./9.5.2014 fand das 12. Synergy-Anwendertreffen bei der Firma AutoVision GmbH in Wolfsburg statt.

 

Als Gast durften wir auch in diesem Jahr wieder den Produktmanager Ujjwal Sinha aus Indien begrüßen.

 

Neben dem Networking, den aktuellen Neuigkeiten zu Synergy und Change sowie dem obligatorischen Requirements Gathering warteten wieder interessante Vorträge von Anwendern auf die Teilnehmer.

Außerdem stand ein kritischer Programmpunkt zur Auseinandersetzung mit der Informationspolitik bezüglich der Weiterführung "unserer" Konfigurations- und Änderungsmanagement-Werkzeuge auf dem Programm. Bei einer gemeinsamen Besichtigung des Volkswagen-Werks konnten die Kontakte vertieft werden.

 

Im geschlossenen Berecih stehen demnächst alle Materialien sowie ein paar Fotos zum Download bereit.

 

Bei Amerkungen oder Rückfragen steht Ihnen das öffentliche Feedback-Formular zur Verfügung.

 

Wir suchen auch noch einen Gastgeber für das nächste Treffen im Mai 2015!

Am 6. und 7.5. trafen sich wieder über 30 Teilnehmer zum nunmehr 11. Synergy-Anwendertreffen.

 

Neben den Vorträgen von IBM und aus den Reihen der Anwender gab es in diesem Jahr auch kontroverse Diskussionen bezüglich der Erwartungen an die Produkte Synergy und Change aber auch an den Hersteller IBM.

 

Moderiert wurden diese vom diesjährigen Gastgeber des Anwendertreffens, T-Systems MMS.

 

In welche Stadt es die Anwenderschaft im nächsten Jahr verschlägt steht noch nicht fest - lassen Sie sich überraschen!

 

Weitere Informationen sowie die Downloads stehen den Mitgliedern im geschlossenen  Bereich der Internet-Präsenz zur Verfügung.

Wie bereits angekündigt wird das kommende Anwendertreffen am 06. + 07.05.2013 in Dresden bei der T-Systems MMS stattfinden.

 

Hierzu sind im geschlossenen Bereich ab sofort weitere Informationen zur genauen Veranstaltungsadresse und möglichen Unterkünften vorhanden.

 

Neben Anwendervorträgen und dem "Networking" untereinander werden uns hoffentlich auch wieder führende IBM-Persönlichkeiten besuchen, um uns einen Aus- und Einblick in die Synergy-Entwicklung geben zu können.

 

Die Teilnahme an dem Treffen ist wie üblich kostenfrei; Sie müssen lediglich die Organisation und die Kosten für Ihre Anreise und Übernachtung selbst übernehmen.

 

 

Agenda

Die vorläufige Agenda steht ebenfalls im geschlossenen Bereich zur Verfügung. Für diese suchen wir auch noch Vorträge oder Vortragsideen. Wenn Sie eine Idee haben, können Sie diese gerne bei der Anmeldung mit angeben oder über das Feedback-Formular beim Orga-Team einreichen.

 

Registrierung

Damit Sie nichts verpassen sollten Sie sich auf unserer Internetseite registrieren; nur so werden Sie sofort per Mail über Neuigkeiten informiert und können auf die Downloads und weiteren Informationen im geschlossenen Bereich zugreifen. Die Registrierung ist völlig kostenfrei und unverbindlich, bietet Ihnen aber Zugang zu den Informationen unserer Gemeinschaft. Sie können sich auch vorab hier über unsere Datenschutzrichtlinien informieren.

 

Anmeldung

Um an dem kostenlosen Anwendertreffen teilnehmen zu können stehen Ihnen zwei Wege offen:

  1. Sie verwenden nach der Registrierung das Online-Formular (die bevorzugte Option, vereinfacht die Organisation)
  2. Sie laden sich das Anmelde-Formular herunter und senden es uns per Fax zu

Wir würden uns freuen, Sie in Dresden begrüßen zu dürfen!

Termin und Ort stehen fest: Das 11. Anwendertreffen wird am

06./07.05.2013

in

Dresden

stattfinden.

 

Die T-Systems MMS hat sich bereit erklärt, die Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen und das Treffen federführend zu organisieren.

 

Merken Sie sich diesen Termin schon jetzt vor!

 

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung werden in den nächsten Wochen im geschlossenen Bereich bereitgestellt.

 

Sollten Sie schon jetzt Ideen oder Anregungen haben können Sie über das Feedback-Formular mit dem Orga-Team in Verbindung treten.

Das diesjährige Anwendertreffen fand mit knapp 40 Teilnehmern am 14. und 15. Mai im IBM Forum Frankfurt statt. Auch dieses Jahr waren Praxisvorträge aus den Reihen der Teilnehmer wieder stark vertreten.

 

Die Organisation übernahmen die MATERNA GmbH und die IT-QBase GmbH.

 

Am ersten Tag stand neben dem jährlichen „Work in Progress“-Block, diverser Networking-Sessions und einem Vortrag über komponentenbasierte Software-Entwicklung der Vortrag von Ujjwal Sinha – dem IBM Produkt-Manager von Synergy und Change – im Mittelpunkt, der näheres zur Zukunft der Produkte vermittelte.


Zum Abschluss des ersten Tages lud dieses Jahr die MATERNA GmbH zum gemeinsamen Abendessen bei gemütlicher Atmosphäre im Ristorante MediterraneO ein.


Der zweite Tag startete mit mehreren Anwendervorträgen. Als Schwerpunkte kristallisierten sich hier vor allem die Integrierbarkeit von Synergy und Change und die Schnittstellenentwicklung heraus. Abgeschlossen wurde das Anwendertreffen wie im letzten Jahr mit dem „Requirements Gathering“. Hier wurden erneut die vorher unter den Teilnehmern gesammelten Produktanforderungen zusammengetragen, diskutiert, sortiert und anschließend nach Rational Focal Point – dem von IBM verwendeten Product and Portfolio Management-Werkzeug – übertragen um sie dort bewerten zu können.


Weitere Informationen (insbesondere Fotos, Vorträge und die Anforderungen) finden Sie im internen Bereich.

Um an dem kostenlosen Anwendertreffen teilnehmen zu können stehen Ihnen zwei Wege offen:

  1. Sie registrieren sich auf dieser Seite und verwenden nach der Freischaltung das Online-Formular im geschlossenen Bereich (die bevorzugte Option, vereinfacht die Organisation)
  2. Sie laden sich das Anmelde-Formular herunter und senden es uns per Fax zu

Die Agenda sowie weitere Informationen stehen Ihnen nach Registrierung und Freischaltung im geschlossenen Bereich zu Verfügung.

 

Wir würden uns freuen, Sie in Frankfurt begrüßen zu dürfen!

Planungen laufen auf Hochtouren!

 

Die Anwendergemeinschaft wird nach dem letzten Treffen in München wieder am 14./15.5.2012 (diesmal in Frankfurt a. M.) zusammenkommen.

 

Organisiert  wird das Treffen bislang von den langjährigen SYNERGY-Anwendern IT-QBase und MATERNA - falls Sie Interesse haben sich in die Planungen mit einzubringen melden Sie sich bitte über das Feedback-Formular bei der Anwender-Gemeinschaft!

 

Das erste Planungstreffen des Orga-Teams fand am 21.10.2011 in Dortmund statt - die offizielle Einladung mit ersten Informationen wird Mitte November an alle auf dieser Seite registrierten Nutzer versendet.

 

 

Kostenlos, aber nicht umsonst

 

Neben  Anwendervorträgen und dem "Networking" untereinander werden auch wieder führende IBM-Persönlichkeiten (vielleicht sogar aus Übersee) erwartet, die uns einen Aus- und Einblick in die Synergy-Entwicklung geben werden.

 

Die Teilnahme an dem Treffen ist wie üblich kostenfrei; Sie müssen lediglich die Organisation und die Kosten für Ihre Anreise und Übernachtung selbst übernehmen.

 

 

Aktuelle Informationen und Anmeldung im Mitgliederbereich

 

Damit Sie nichts verpassen sollten Sie sich auf unserer Internetseite registrieren; nur so werden Sie sofort per Mail über Neuigkeiten informiert und können auf die Downloads und weiteren Informationen im geschlossenen Bereich zugreifen.

 

Auch die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist zu einem späteren Zeitpunkt über den geschlossenen Bereich der Anwender-Gemeinschaft möglich.

 

Also: Registrieren Sie sich jetzt für den geschlossenen Bereich!

 

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und unverbindlich, bietet Ihnen aber Zugang zu den Informationen unserer Gemeinschaft. Sie können sich auch vorab hier über unsere Datenschutzrichtlinien informieren.

Am 16. und 17.5.2011 trafen sich über dreißig Teilnehmer in München, um gemeinsam zu diskutieren, Erfahrungen und Meinungen auszutauschen, und um einen genaueren Blick auf die neueste Version von Synergy und Change zu richten.

 

Zu diesem Zweck kam sogar Jean Louis Vignaud aus Frankreich, um der interessierten Hörerschaft Frage und Antwort zu stehen.

 

Am letzten Tag wurden die zuvor von den Teilnehmern gesammelten Anforderungen im Plenum vorgestellt, kurz diskutiert, und abschließend bewertet.

 

Weitere Informationen, Material zu den gehaltenen Vorträgen sowie Fotos werden der Anwendergemeinschaft sukzessive im geschlossenen Bereich dieser Seite verfügbar gemacht.

Auch auf der diesjährigen Rational Software Conference in Leipzig waren wieder einige Mitglieder unserer Anwendergruppe anwesend; so bot sich uns nach dem Anwendertreffen in der ersten Jahreshälfte zum zweiten Mal in 2010 die Möglichkeit des Austauschs und zudem der Blick über den Synergy- und Change-Tellerrand hinaus.

Leider bot die Agenda der Rational-Konferenz in diesem Jahr nicht allzuviel zu unseren Themenschwerpunkten; nach Intervention einiger Mitglieder aus unseren Reihen wurde dann aber spontan doch noch ein nicht minder hochkarätig besetztes "Future Forward" für Synergy und Change improvisiert.

Vielen Dank dafür an die "Ex-Telelogic-Techis"! Smile

Weitere Informationen und ggf. Downloads folgen demnächst im geschlossenen Bereich (Registrierung erforderlich!).

Vom 14. bis 16.11.2007 fand wieder die Anwenderkonferenz der Firma Telelogic - dieses mal in der Hansestadt Hamburg - statt. Den Auftakt gaben am 14.11. diverse Workshops, bevor die eigentliche Konferenz mit Fachvorträgen am 15.11. eingeläutet wurde.

 

Themen bei dieser Veranstaltung waren nicht nur wie bei unseren Anwendertreffen die Produkte Synergy und Change sondern die gesamte Produktpalette, die Telelogic unter dem Begriff "Enterprise Lifecycle Management" (ELM) zusammenfasst. Es wurden zum einen interessante Vorträge gehalten und Aktionen zu den Kernthemen unserer Anwendergemeinschaft durchgeführt (siehe Agenda und die Themen der Workshops) und zum anderen boten sich gute Möglichkeiten, einen Blick über den Tellerrand von Synergy und Change hinaus zu werfen.

Das 7. Anwendertreffen wurde von der MATERNA GmbH am 26.4.2007 in Dortmund ausgerichtet. Bereits am Vorabend traf sich der Großteil der angemeldeten Teilnehmer im Holzknecht, um in lockerer Runde erste Kontakte zu knüpfen bzw. bestehende Kontakte zu pflegen. Wie bei den Treffen zuvor übernahm am Ende des Abends die Firma Telelogic die Rechnung für Speisen und Getränke.

 

Für den Veranstaltungstag selbst hatten sich 31 Teilnehmer angekündigt, um Anwendervorträge und Neues von Telelogic zu hören. Während der großzügig geplanten Zeiten für das "Networking" fanden sich viele interessante Gesprächsthemen, die ausführlich diskutiert wurden.

 

Weiterhin wurden unter anderem Anregungen und Vorschläge zur Realisierung in künftigen Produktversionen von Telelogic Synergy und Change gesammelt und abschließend von den Teilnehmern gewichtet.

 

Alle Vorträge und Fotos sowie weiteres Material finden Sie als Download im Mitglieder-Bereich.